Wandern mit dem Westerwaldverein

Limbacher Runde

Für Sonntag, den 21. Mai 2023 lädt der Zweigverein Montabaur des Westerwald-Vereins e.V. zur Wanderung Limbacher Runde ein. Diese führt am Kloster Marienstatt vorbei zu den drei Aussichtspunkten Bergkreuz Atzelgift, Kappanöll und Hohe Ley. Dabei werden die Orte Streithausen und Limbach durchwandert und es geht auf Teilen des WesterwaldSteigs, des Druidensteigs, des Marienwanderwegs und des Kölner Wegs entlang im schönen Westerwald. Die Rundtour ist mit 14 Kilometern als schwer eingestuft, da neben knapp 400 Höhenmetern auch die Himmelsleiter mit etwas mehr als 100 Stufen an der Schiefergrube Assberg bewältigt werden muss. Hierbei werden die Hüft- und Kniegelenke stärker beansprucht als üblich, Wanderstöcke können hilfreich sein. Wanderstart ist um ca. 10:45 Uhr an der historischen Nisterbrücke am Kloster Marienstatt. Um 10:00 Uhr startet ein Konvoi am Parkplatz Kalbswiese in Montabaur. Festes Schuhwerk, eine Rucksackverpflegung und ausreichend Flüssigkeit werden wie immer empfohlen.

Die Wanderführerin Verena Killadt dt Mitglieder und Gäste herzlich ein und bittet um eine Anmeldung entweder telefonisch unter 02602-9166561 (bitte Rückrufnummer auf dem Anrufbeantworter hinterlassen) oder per Mail wwv-mt.killadt@web.de .

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

21 Mai 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

10:00

Website oder Ticketlink:

Mehr lesen

Standort

Montabaur
QR Code