Volkstrauertag in Simmern

Am 18. November gedenken wir in Simmern auf dem Friedhof der Gefallenen, Verstorbenen und Vermissten der beiden Weltkriege. Wir denken auch an die vielen Opfer von Terror, Gewalt und Krieg in der jetzigen Zeit.

Die Messe in der St. Rochus-Kirche ist um 16.30 Uhr anschließend gehen wir zum Friedhof. Dort wird die Gedenkfeier um 17.30 Uhr beginnen. Der Gesangverein „Apollonia“ und der Musikverein werden die Gedenkstunde begleiten.

Die Freiwillige Feuerwehr wird uns auf dem Weg zum Friedhof begleiten und Sie können an den Friedhofsausgängen Ihre Spende für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge in die Sammeldosen geben.

Vielen Dank an Alle, die an der Feier teilnehmen, sie mitgestalten und eine Spende geben.

Datum

18 Nov 2023

Uhrzeit

16:30

Ort

Simmern
QR Code