UPCYCLING MODE als nachhaltige Alternative, Ausstellung

Rekord beim Textilmüll! Jede*r Deutsche wirft jährlich 4,7 Kilogramm Kleidung weg. Kein Land in Europa produziert mehr Textilmüll als Deutschland.
Die Ausstellung „Upcycling Mode als Nachhaltige Alternative“, konzipiert von Sinah Schlemmer, wirft einen kritischen Blick auf die Folgen des Modekonsums und stellt gleichzeitig Werke aus Ihrer „Upcycling Mode Kollektion“ vor.
Die Ausstellung, welche vom 25. Juni bis zum 04. Juli, 2021 in einem der grossen Bunker im b-05 stattfindet, ist in 2 Bereiche geteilt.
Der eine Teil soll über die Missstände in der Textilproduktion aufklären und soll Besucher*innen anregen, sich engagiert mit ihrem eigenen Konsumverhalten auseinanderzusetzen.
Der andere Teil der Ausstellung soll „Upcycling-Mode“ als nachhaltige Alternative vorstellen, mit Teilen aus der Kollektion von „Amaran Creative“, einem von Sinah Schlemmer neu gegründetem Upcycling-Mode-Label. Zudem soll Fotomaterial das Vorher/Nachher ihrer Mode veranschaulichen, also demonstrieren „aus welchen Altkleidern, oder Stoffresten“ ein Stück upgecycled wurde.
Eine Ausstellung mit innovativen Ideen, wie Mode nachhaltig produziert und genutzt werden kann und gleichzeitig Spaß machen kann.
Öffnungszeiten des b-05: Freitag ab 17.00, Samstag ab 14.00
Sonn-und Feiertage ab 11.00
Wer Lust bekommt Sinah Schlemmer’s Mode gleich vor Ort zu kaufen, kann dies im „Amaran Creative Pop-Up-Store“ im b-05 Café tun. (Samstag und Sonntag Kleiderverkauf ab 14 Uhr im Café )
Weitere Infos finden Sie auf der Homepage von Sinah Schlemmer: www.amarancreative.com
  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

25 Jun 2021 - 04 Jul 2021

Preis

kostenfrei

Link Adresse (Url: www....)

Mehr lesen

Ort

b-05 Kunst und Kulturzentrum Montabaur
Im Stadtwald 2, 56410 Montabaur
ANMELDEN
QR Code