Tamina Kallert: Und dann kommt das Meer in Sicht

Auf ihre typisch herzliche, emotionale und direkte Art erzählt Tamina Kallert neue unterhaltsame Geschichten über das Reisen. Sie berichtet von herzerwärmenden und auch skurrilen Begegnungen mit Menschen, von Naturerfahrungen und Eigenheiten verschiedener Landstriche, denn – trotz Stillstand im Leben können wir immer wieder aufbrechen ins Neue. Ihre Lesung im atmosphärischen Gewölbekeller wird musikalisch und kulinarisch umrahmt.

Tamina Kallert, geboren 1974, arbeitete nach dem Studium der Geschichte und Anglistik als Moderatorin, Reporterin und Autorin beim WDR, bei Pro Sieben und für das Deutsche Sportfernsehen. Seit 2004 moderiert sie das WDR-Reisemagazin „Wunderschön“, seit 2016 auch die Städtereisen „2 für 300“. Sie ist verheiratet, Mutter von zwei Kindern und lebt mit ihrer Familie in Freiburg im Breisgau.

Der Abend wird musikalisch von Volker Höh begleitet, einem der vielseitigsten deutschen Gitarristen. Als Solist, mit Orchestern und in kammermusikalischen Besetzungen ist er – auch als Kulturbotschafter für das Goethe-Institut – auf den internationalen Konzert- und Festivalbühnen zu Hause. Er leitet eine Gitarrenklasse am Landesmusikgymnasium Rheinland-Pfalz in Montabaur und wurde durch den Musikrat Rheinland-Pfalz mit dem Preis der GlückSpirale ausgezeichnet.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit „Kultur im Keller“ und Historica-Montabaur gGmbH.

 

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

01 Dez 2022
Abgelaufen!

Uhrzeit

19:30

Website oder Ticketlink:

Link zum Ticketshop

Standort

Historica Gewölbe
Kolpingstr. 2, 56410 Montabaur
Kategorie
QR Code