St. Martin in Eitelborn

Am 11. November schlägt St. Martin mit einigen Getreuen wieder sein Feuerlager auf dem alten Sportplatz auf dem Nörrberg auf.
Es wird ein großes Martinsfeuer geben. St. Martin selbst lagert mit seinen Pferden an einem kleineren Feuer an der neu mit schönen Sitzbänken errichteten Feuerstelle auf dem alten Sportplatz.
Um 17:00 findet eine Feier in der Kirche statt (Bitte hierzu den Pfarrbrief beachten). Um ca. 17:20 gehen die Kinder dann, begleitet von zünftiger Blasmusik, mit den Laternen von der Kirche, über den Friedhofsweg, durch den beleuchteten Weg an den Tennisplätzen vorbei zur „Nörr“. Es wäre schön, wenn alle mit an der Kirche starten würden, damit die Musikfreunde Kadenbach eine kräftige gesangliche Unterstützung haben. Bitte den Eingang vom Pfadfinderhaus her benutzen, da hier am Sportlerheim die Eitelborner Kinder eine Brezel bekommen. Um ca. 18:00 wird das Feuer angezündet. Dann kann auch weiterhin kräftig gesungen werden. Liedtexte stehen in unserer facebook Gruppe zum herunterladen bereit. Für Getränke und Würstchen ist seitens der „DRK Ortsgruppe Augst“ bestens gesorgt. Die Toilettenanlage des Pfadfinderhauses steht zur Verfügung. Es sind alle willkommen; Kinder wie Erwachsene und Vereine. Ich denke, dass auch ältere Menschen die gerne kommen würden, eine Fahrgelegenheit bei Verwandten, Freunden oder Nachbarn finden. Nun hoffe ich auf eine rege Beteiligung und mindestens so viel Spaß und Freude wie im letzten Jahr.
Organisatorischer Hinweis: Der Wirtschaftsweg wurde begradigt und ist nun besser zu laufen. Es wird empfohlen eine Taschenlampe / Stirnlampe mitzunehmen.
Es wird darum gebeten auf dem alten Sportplatz nicht durch die neu angelegten Hecken zu laufen und sonstige Neuanpflanzungen nicht zu betreten, sondern die Zwischenwege zu nutzen.

Daniel Best, Ortsbürgermeister

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

11 Nov 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

17:00

Standort

Eitelborn
QR Code