Kultur im Keller: “Jazztag”

Nach dem fulminanten Auftritt von Svetlana Kushnirova am letzten „krummen Dienstag“, steht für den nächsten Kulturkellertag am 13. September die Koblenzer Formation „Jazztag“ erneut auf dem Programm. Die drei Musiker beschreiben ihr Programm so: Jazztag ist eingängiger Barjazz von drei Musikern, die mit ihren gefühlvollen und abwechslungsreichen Arrangements
bekannter Songs Geschichten erzählen. Mit Akustikgitarre, Saxophon, Querflöte, Piano und Gesang bringen Anne Courbier, Thomas Burbach und Dirk Steinert Stücke von Musik- und Jazzlegenden wie Etta James, Frank Sinatra oder Ella Fitzgerald auf die Bühne.

Die Vielseitigkeit des Trios lässt aber auch Melodien von Paul Simon über Soft Cell bis hin zu Daft Punk zu – mal instrumental, mal mit Gesang – und garantiert abwechslungsreich. Beginn ist 19:30 Uhr im Historica-Gewölbe an der Stadtmauer in Montabaur. Der Eingang ist Ecke Kolpingstraße / Hospitalstraße zu finden.

Karten erhalten Sie an allen Vorverkaufsstellen in der Region oder direkt über Ticket Regional, www.ticket-regional.de/kik und natürlich an der Abendkasse zum Preis von 13 €. Parkraum steht allen Besuchern ab 17:00 Uhr auf der Kalbswiese oder in der Tiefgarage kostenfrei zur Verfügung.

Datum

13 Sep 2022

Uhrzeit

19:30

Ort

Historica Gewölbe
Kolpingstr. 2, 56410 Montabaur
Kategorie

Wetter

Stark bewölkt
18 °C
Wind: 4 KPH
Feuchtigkeit: 1 %
Sichtbarkeit: 16 KM
QR Code