Infoabend „Vorsorgevollmacht“

Geraten Menschen plötzlich durch einen Unfall oder eine Erkrankung in die Situation, ihre Interessen nicht mehr selbstbestimmt wahrnehmen zu können, müssen andere diese Verantwortung übernehmen. Angehörige sind hierzu gesetzlich nicht befugt. Aus diesem Grund ist es wichtig, sich frühzeitig über die Möglichkeiten einer Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung oder Patientenverfügung zu informieren.

Daher freue ich mich, den Caritasverband für eine Infoveranstaltung zum Thema „Was man über Vorsorgevollmachten & Co. Wissen sollte“ begrüßen zu dürfen. Die Infoveranstaltung findet am Dienstag, den 30. April 2024 um 17 Uhr im Gemeindehaus statt. Der Eintritt ist frei. Um die Veranstaltung besser planen zu können, bitte ich jedoch um vorherige Anmeldung unter 06439/9283110 oder per Mail an gemeinde-horbach@gmx.de.

Jennifer Hartenstein
Ortsbürgermeisterin

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

30 Apr 2024

Uhrzeit

17:00

Ort

Horbach
Kategorie
QR Code