„HIER sind WIR – Heimat(en) im b-05“

In den Bunkern sind unter der Überschrift „HIER sind WIR – Heimat(en) im b-05“ Werke des Malers Karl Willems und des Fotografien von Werner Baumann ausgestellt. Karl Willems, 1949 in Trier geboren; 1974 Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe bei den Professoren Albrecht von Hancke und Markus Lüpertz; seit 1980 lebt und arbeitet Karl Willems in Konz-Obermennig bei Trier.   Werner Baumann (1944) ist Fotografenmeister, Dipl.-Ing. für Fotografie und Dipl.-Designer. Er ist mehrfacher Förder- und Staatspreisträger des Landes Rheinland-Pfalz.   Begleitend dazu zeigen Mitglieder des Kunstvereins Montabaur unter dem Arbeitstitel „via Montabaur“ eine Ausstellung als Hommage an ihren Heimatort, die Kleinstadt zwischen den Metropolen, die sich in den letzten Jahren aufgrund der günstigen Verkehrsanbindung zu einem beliebten Wohnort mit Anschluss an die großen Metropolen gemausert hat.   Nähere Informationen ab März unter www.b-05.org   In dem b-05 Café in der ehemaligen Bunkeranlage finden abwechslungsreiche Veranstaltungen mit live Musik statt. In den Sommermonaten ist das Café ein beliebter Treffpunkt und Ausflugsziel.

Datum

11 Mai 2019 - 20 Jun 2019

Uhrzeit

Den ganzen Tag

Preis

Eintritt frei

Link Adresse

Mehr lesen

Ort

b-05
QR Code