Dr. phil. Mathias Jung: Schuld sind immer die Mütter!

Von wegen „bedingungslose Liebe“ zwischen Eltern und Kindern!“ Was ist, wenn eine Mutter, wie eine Königin in Grimms Märchen, mit der Tochter rivalisiert?
Wenn sie deren Lebenswillen erstickt oder vergiftet? Wie können Schneewittchen– Frauen den Glassarg ihrer Seelenstarre öffnen und ins Leben zurückfinden? Und wie kann eine Tochter sich nähren und zur warmherzigen Königin im eigenen Reich entwickeln? Um diese und andere Fragen wird sich der inspirierende Abend mit Dr. Mathias Jung drehen. Dr. phil. Mathias Jung, Psychotherapeut, Philosoph und Autor zahlreicher Bücher verknüpft, mit großer Leichtigkeit, sein profundes Wissen anhand von Fallbeispielen seiner Praxis und der Philosophie.

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

06 Mrz 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

19:30

Website oder Ticketlink:

Veranstaltungsinfos

Standort

Stadthalle Haus Mons Tabor
Koblenzer Str. 2
Kategorie
QR Code