Berufe im Justizvollzugsdienst (…und donnerstags ins BiZ!)

Einbruchsicher – ausbruchsicher – zukunftssicher: So lautet der Titel der nächsten Veranstaltung im Rahmen der Reihe …und donnerstags ins BiZ am 20. Juni um 16:30 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Montabaur.

Oliver Rothard, Vollzugsabteilungsleiter in der Justiz und Sicherungsverwahrungsanstalt (JVA) Diez, informiert an diesem Nachmittag über Ausbildung, Studium und Möglichkeiten zum Seiteneinstieg.

Der Vollzug umfasst viele Berufs- und Tätigkeitsfelder und bietet ein breites Spektrum an attraktiven Entwicklungsmöglichkeiten für Berufseinsteiger und Berufserfahrene.

Der Justizvollzug dient vornehmlich der Wiedereingliederung der Straftäterinnen und Straftäter, die fähig werden sollen, künftig in sozialer Verantwortung ein Leben ohne Straftaten zu führen. An der Verwirklichung dieses Vollzugziels arbeiten zahlreiche Bedienstete mit.

Im mittleren Justizvollzugsdienst bieten sich unterschiedliche Wege, wie zum Beispiel der allgemeine Vollzugsdienst, der Werkdienst, der Verwaltungsdienst oder Sanitätsdienst.

Die Bediensteten des Vollzugs- und Verwaltungsdienstes im Dritten Einstiegsamt (gehobener Dienst) leiten in den JVA im Wesentlichen selbstständig und eigenverantwortlich die Verwaltungs- und Vollzugsabteilungen.

Wer sich für die verschiedenen Karrieremöglichkeiten interessiert, ist herzlich willkommen.

Das BiZ-Team bittet um Anmeldung per Mail unter montabaur.biz@arbeitsagentur.de – aber auch eine spontane Teilnahme ist möglich. Infos zur Veranstaltung gibt es unter Tel. 02602 123256.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

20 Jun 2024

Uhrzeit

16:30

Website oder Ticketlink:

Mehr lesen

Ortsgemeinde

Montabaur

Standort

Montabaur
Kategorie
Mehr lesen
QR Code