ADAC Eifelrundfahrt 2022 – Montabaur ist Haltepunkt mit einer Ausstellung der Oldtimer in der Innenstadt

ADAC Eifelrundfahrt 2022

Montabaur ist Haltepunkt mit einer Ausstellung der Oldtimer in der Innenstadt

 

Vom 25. – 28. August 2022 findet unter dem Motto „Oldtimerwandern mit dem ADAC Nordrhein“ wieder die populäre „ADAC Eifelrundfahrt“ statt. Nach der erfolgreichen Veranstaltung 2021 in Trier bildet im Jahr 2022 die historische Ortschaft Lahnstein den Ausgangspunkt der Tagestouren. Am Zusammenfluss von Rhein und Lahn, an den Grenzen zu Westerwald, Taunus und natürlich der Eifel und durch diese zentrale Lage perfekt gelegen bildet diese faszinierende Kulturlandschaft den Rahmen der Oldtimerausfahrten.

 

Ein Highlight für die Teilnehmer der diesjährigen ADAC Eifelrundfahrt stellt der Besuch in der historischen Fachwerkstadt Montabaur dar. Die Oldtimer werden zwischen 11:30 Uhr und 14:30 Uhr in der Innenstadt ausgestellt und bilden so einen beliebten Blickpunkt für Besucher und Einheimische.“

 

Die traditionsreiche ADAC Eifelrundfahrt, welche bereits 1922 zum ersten Mal durch den ADAC Nordrhein durchgeführt wurde, bietet Oldtimerfreunden die Gelegenheit ihre historischen Fahrzeuge mit Muße zu bewegen. Der Genuss der Landschaft am Steuer des eigenen Oldtimers steht im Vordergrund und das Motto lautet: „Genuss braucht Zeit“. So lassen sich die Schönheiten von Deutschlands Westseite perfekt und ohne Hektik erleben. Dafür sorgen natürlich auch die gute Organisation und der eigene Oldtimerservice des ADAC Nordrhein.

 

 

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

26 Aug 2022

Uhrzeit

11:30 - 14:30

Preis

kostenlos

Ort

Montabaur
Kino Capitol, Werkstraße 3
Kategorie
QR Code